Absage der Zeltlager Rantum und Weseby

Am vergangenen Wochenende hat der Vorstand des Kreissportverbandes Schleswig-Flensburg e.V. in einer Onlinesitzung entschieden, die Zeltlagersaison 2021 abzusagen. 

Die derzeitige Situation lässt ein Zeltlager, wie man es in den Freizeitstätten Rantum und Weseby kennt und schätzt, in diesem Sommer nicht zu. Die Einhaltung der Hygienevorschriften, die Testauflagen und die Beschränkungen der Personenzahl sind für uns nicht umzusetzen. Um den vielen Kindern, Jugendlichen und Eltern rechtzeitig Planungssicherheit zu geben, haben wir uns entschlossen, nicht länger auf eventuelle Lockerungen zu hoffen. Da die Chancen auf ein unbeschwertes Lagerleben, ohne gravierende Einschränkungen für die Teamer*innen und Teilnehmer*innen, unserer Meinung nach nur sehr gering sind, wurde die Entscheidung nun schweren Herzens getroffen. 

Sowohl der Vorstand, als auch die vielen ehrenamtlichen Teamer*innen haben versucht bis zum Schluss an der Planung und Durchführung festzuhalten. Die Enttäuschung, dass diesen Sommer wieder keine Familien- und Jugendfreizeiten stattfinden können, ist bei allen groß. Wir hoffen aber sehr, dass die Einschränkungen, die während der Sommerferien gültig sind, eventuell einige Tagesaktionen zulassen. Sobald es dazu konkrete Informationen gibt, werden wir diese auf unserer Homepage bekannt geben. 

Das offizielle Absageschreiben erhalten alle Teilnehmer*innen in den nächsten Tagen per Post.