FAQ Lizenzverlängerung

Zur Lizenzverlängerung müssen Lizenzinhaber wie bisher an 15 Fortbildungseinheiten innerhalb des Gültigkeitszeitraumes teilnehmen.


Das Einreichen der Teilnahmebescheinigungen zur Lizenzverlängerung ist nicht mehr erforderlich, sofern die Fortbildungen über das SAMS Verwaltungsportal gebucht wurden.


Teilnahmenachweise anderer Fortbildungsträger können Sie zukünftig direkt in SAMS hochladen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
   - Rufen Sie den Menüpunkt „Benutzer | Meine Lizenzen“ auf
   - wählen Sie an der Lizenz unter „Aktionen“ die Funktion „Antrag für zusätzliche UE“
   - laden Sie die Teilnahmebescheinigung der externen Veranstaltung hoch und senden Sie den Antrag ab.


Lizenzverlängerungen sind nach den Vorgaben des DOSB ab sofort technisch frühestens 30 Tage vor Ablauf der Gültigkeit möglich. Wenn die Voraussetzungen zur Lizenzverlängerung erfüllt sind, erfolgt automatisch die Verlängerung der Lizenz.

 

Die verlängerte Lizenz wird Ihnen in SAMS zum Selbstausdruck zur Verfügung gestellt. Hierüber werden Sie per E-Mail informiert.

 

Falls Sie Rückfragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich gerne an das Bildungswerk, E-Mail bildungswerk@lsv-sh.de, Telefon 0431 - 64 86 114